logo
logo

++ 49 (0)160 7828258
info@avantgardebooks.com

  • Tschichold_P012_0041_800.jpg
Tschichold, Jan
Plakat für den Lichtbildervortrag Neues Bauen von Walter Gropius in der Aula der Pranckschule München. 1926. 43,2 x 68,4 cm. Gedruckt in Schwarz und Blau auf stahlgrauem Papier.

60.000,– €
Walter Gropius wird auf dem Plakat als Direktor des Bauhauses in Dessau vorgestellt. In seinen Vorträgen propagierte Gropius immer mehr den von Erwin Gutkind nach dem Ersten Weltkrieg geprägte Begriff des „Neuen Bauens“ als Kennzeichnung für die aktuelle Ausrichtung der modernen Architektur.
Das aufgrund des dünnen Papiers äußerst fragile Plakat ist tadellos erhalten. Von größter Seltenheit.

Referenz: Le Coultre/Purvis. Jan Tschichold. Plakate der Avantgarde 153 mit ganzseitiger Abbildung auf Seite 125 – Jan Tschichold. Selection from the Merrill C. Berman Collection, Seite 2 mit ganzseitiger Abbildung.


Anfrage / Inquire
prev

© Antiquariat Günter Linke · ++49 (0)160 7828258