logo
logo

++ 49 (0)160 7828258
info@avantgardebooks.com

  • Lasker-Sch_Gedichte_800.jpg
Lasker-Schüler, Else
Die gesammelten Gedichte.
Leipzig, Verlag der weißen Bücher 1917. 23,5 x 16,1 cm. 225 Seiten und 1 Seite Verlagshinweis. Originalpappband mit einer farbigen Deckelillustration der Autorin.
2.500,– €
Erstausgabe. Exemplar mit einer eigenhändigen, dreizeiligen Widmung Else Lasker-Schülers: „Meiner lieben guten Leila der japanischen Prinzessin von Jussuf“. Jussuf ist eines der vornehmlich männlichen Masken (Tino von Bagdad, Malik, Prinz von Theben) unter denen die Dichterin sich gerne verbarg. Kleines Exlibris von Lucy Spiegl auf der Innenseite des Vorderdeckels. Sehr schönes Exemplar.

Referenz: Raabe/Hannich-Bode 182.11 — Wilpert/Gühring 12


Anfrage / Inquire
prev next

© Antiquariat Günter Linke · ++49 (0)160 7828258